Presse

Presse
07.01.2018, 00:00 Uhr
FU überreichte Scheck über 500 € an die Tafel in Heiligenhaus

Liebe Redaktion,

Die Frauen der CDU Frauen Union Heiligenhaus überreichten  kürzlich aus einer Sammelaktion bei der Weihnachtsfeier der FU einen Scheck über 500,- Euro an die 'Tafel Heiligenhaus'. Christa Beyer, Leiterin und ihre Stellvertreterin Marianne Pallack nahmen den Scheck dankend entgegen und freuen sich, einige wichtige Utensilien dafür zu erstehen. Die Tafel wurde vor 15 Jahren gegründet. An die Anfänge erinnern sich noch gerne FU Vorsitzende Uschi Klützke und Jutta Woelm, die bei der Gründung dabei waren, in der Rathausgarage. Nun, seit 10 Jahren, ist die Tafel in der Rheinlandstraße fest etabliert. 100 bedürftige  Menschen werden hier beköstigt. Es werden dringend ehrenamtliche Helfer gesucht. Und wieder ist es das Ehrenamt, das hier gefragt ist und hervorgehoben werden sollte, meint Uschi Klützke.

Mit freundlichen Grüßen
Uschi Klützke